Hallo zusammen,
 
ich plane, am 03./04.11. ein Trainingswochenende für die Rheinischen Orientierungsläufer mit Übernachtung in der Bonner Skihütte in Hellenthal-Hollerath zu organisieren.
Damit sich das Ganze lohnt, sollten mindestens 20 Personen in der Skihütte übernachten. Insofern möchte ich über diesen Verteiler das Interesse für ein solches Trainingswochenende abfragen.
 
Folgendes Programm würde ich dafür vorschlagen:
 
Samstag
-          Ca. 14:30 Uhr OL-Training auf einer Karte möglichst nah an der Hütte (um das Trainingsgelände würde ich mich kümmern, sobald feststeht, dass das Trainingswochenende stattfindet)
-          Anschließend Fahrt zur Skihütte
-          Ca. 19:00 Uhr Abendessen entweder in der Dorfschänke in Hollerath oder in der Skihütte
-          Spielen, quatschen, vorm Kamin hocken, Bier trinken, OL-Karten diskutieren – je nach Lust und Laune
 
Sonntag
-          Frühstück in der Skihütte
-          Ca. 10:00 Uhr OL-Training direkt von der Skihütte aus
-          Ab ca. 12:00 Uhr einfaches Mittagessen wie Suppentopf und/oder Grillen an der Hütte
-          Abfahrt nach dem Mittagessen
 
Die Kosten für das Wochenende schätze ich auf ca. 35-40€ für Übernachtung, Verpflegung und Druck der Karten. Spritgeld ist in dem Preis nicht enthalten und muss entsprechend zusätzlich eingeplant werden.
 
Bitte lasst mich wissen, wer Interesse hat teilzunehmen und wer darüber hinaus bei der Organisation der Trainings / des Essens mithelfen würde!
Bei entsprechendem Interesse verschicke ich dann zeitnah eine Ausschreibung.
 
Viele Grüße
Ralf

ralf.wittiber@skiclub-bonn.de